Geschulte Bäuerinnen gestalten Unterrichtsstunden und bringen das Produkt „Ei“, verpackt in einem lebendigen Unterrichtspaket, kostenlos in die Klassenzimmer der HS und NMS. Das Ziel ist es Schüler/innen, also die Konsumenten von morgen, für die Nahrungsmittelproduktion der Tiroler Landwirtschaft zu sensibilisieren. Dabei wird das Gespür für eine voll - und hochwertige Ernährung gefördert und ein wichtiger Beitrag geleistet, regionale Lebensmittel mit Qualität kennen und schätzen zu lernen. Eine erlebnisreiche und mit allen Sinnen erfahrbare Stunde zum Thema „Ei“ !

 

Die Bäuerinnen bieten in ihren Stunden:

  • Versuche und Experimente;
  • Kostproben Schätzspiele, Rätsel                                                                        
  • WICHTG! Erfahrung und Erlebnisse direkt vom Bauernhof
  • Pädagogisch aufbereitetes Material

 

Öffnungszeiten Hofladen

Mo - Fr: 16:00 - 18:00 Uhr

        Sa:  9:00 - 12:00 Uhr

 

Sonn - und Feiertag = Ruhetag!

 

Unsere Betriebsphilosophie, ausgedrückt durch das hofinterne Gütesiegel, wird auch in Zukunft die Arbeit prägen: OFFEN - nicht ab – oder zugeschlossen, nicht verschlossen; EHRLICH – anständig – aufrecht – aufrichtig - ehrenhaft;